Indien von innen intensiv – Buch

2-Buchbloecke_3D_Indien-Intensiv_300ppi_RGB

“INDIEN VON INNEN INTENSIV – Auf Gandhis Spuren durch Gujarat”

Der neue Foto-Gedichtband von Rainer Thielmann

128 Seiten, 300 Farbfotos, 60 Gedichte, zahlreiche Infos,

2 Songs, Hardcover, € 26,90, ISBN 978-3-9812583-5-6

Video-Trailer zum neuen Buch HIER

 

 

Heilsame Berge, mystische Brunnen und Indiens große Seele

Vom internationalen Tourismus noch weitgehend unberührt ist der indische Bundesstaat Gujarat. Er grenzt im Norden an Rajasthan und ist die Heimat Mahatma Gandhis. Der Dichter & Fototgraf Rainer Thielmann begibt sich auf Spurensuche und spinnt dabei seine feinen “Verse in Farbe” als ein dichtes Netz aus persönlichen Begegnungen und spirituellen Erfahrungen. Im Glanze der kulturellen Schätze und landschaftlichen Schönheiten Gujarats entdeckt der Autor Gandhi neu, dessen Geist im modernen Indien fast vergessen scheint. Zahlreiche Informationen ergänzen die poetischen Texte und kräftigen Fotografien. Ein gleichermaßen sensibles wie berührendes Werk, das tatsächlich eine Innenschau des Subkontinents ermöglicht.

Pressestimmen:

Ein intensives, ein großartiges Buch … Voller herrlicher farbenfroher Fotos und erzählenden Gedichten … Einerseits Reisebericht, auch Meditationsreise zu sich selbst und eine Aufforderung zur eigenen Reise nach innen.   lyrikwelt.de  -  Die vollständige Rezension finden Sie HIER

Indiens Innenleben

“Schreite behutsam, alle Sinne geweckt. Inhaliere den Morgen. Nur: Verschluck kein Insekt!” Die Art, wie sich Rainer Thielmann dem indischen Gujarat nähert, ist eigenwillig. Aber konsequent für einen, der sich als Reisepoet und Fotograf versteht: aussagekräftige und ungewöhnliche Bilder aus der Heimat Mahatma Gandhis, kombiniert mit Prosa. Die ist mal lusitg, mal lyrisch, je nachdem, ob es um Alltagserlebnisse wie eine Rikschafahrt durch indisches Großstadtchaos oder um Gefühle beim Meditieren geht. Der Autor setzt sich intensiv mit Land und Leuten auseinander, so, wie es der Untertitel verspricht. Und er fängt mit der Kamera weniger Sehenswürdigkiten als Denk- und Merkwürdigkeiten und viel Menschliches ein.    Stuttgarter Zeitung

Wer an Indien denkt, dem kommen unweigerlich bunte Farben, abenteuerliche Gerüche und fröhliche, aufgeschlossene Menschen in den Sinn. Eine Assoziation, die der Poet, Autor, Fotograf und Weltreisende Rainer Thielmann in seinem neuen Bildband “Indien von innen – intensiv” aufgreift. Auf 128 Seiten entführt Thielmann den Betrachter seiner 300 Bilder in Indiens Bundesstaat Gujarat, der auch Geburtsort Mahatma Gandhis ist. Umrahmt von kurzen Gedichten erzeugen die farbenprächtigen Bilder eine wahre Reiselust. Dabei wirken Thielmanns kleine, lyrische Stücke aus dem Alltag oft gedankenverloren und animieren den Leser so, sich auf eine Fantasie-Reise in das Land der heiligen Kühe zu begeben. Nicht umsonst führt das im September erschienene Werk den Beinamen ‘intensiv’. Setzt es sich doch auf seine ganz eigene Art tiefgründig und zugleich plakativ mit dem Leben und der Schönheit Indiens, aber vor allem seiner Bewohner, auseinader. Damit schafft Rainer Thielmann eine sehr authentische Atmosphäre, die den Leser ganz unwillkürlich zum Reisen – und wenn es nur in Gedanken ist – verführt. 
Paul-Philipp Braun, freier Journalist, Erfurt

Der Foto-Gedichtband reflektiert auf sehr persönliche Weise die Erlebnisse des Reisedichters Rainer Thielmann. Das Buch richtet sich vor allem an Indien-Reisende, die ihre Reiseerlebnisse auf poetische Weise nachklingen lassen möchten.   indienheute.de

Hochwertig! Rainer Thielmanns Mischung aus Poesie und Fotografie ist einzigartig. Anders als in Reiseführern, wird Indien fühlbar. Indien Aktuell

Öffentliche Reaktionen von Leserinnen & Lesern:

“Tolles Buch, wunderschön.” / “Jede Seite ein kleines Abenteuer.” / “Dein Buch hat mich mal wieder verzaubert, großartig!” / “Bin begeistert.” / “Man kann es nicht einfach ‘durchlesen’ – man muss es genießen und die Gedichte erstmal aufnehmen. Dazu ganz herrliche Fotos – einfach wunderbar!” / “Es ist wie eine Pause im Tages- und Lebenswirrwarr, zum Luftholen und sich frei atmen.” / “Das Buch ist so einzigartig – da ist man wieder mittendrin in India!”

Interview mit Rainer Thielmann zum neuen Buch auf “INDIEN aktuell” HIER

Vorstellung des Buches auf der Homepage der Deutsch-Indischen Gesellschaft e.V. HIER